Das könnte Dich auch interessieren: Folge 51 aus dem Podcast “MENSCHEN ÜBERZEUGEN

In diesem spannenden Vortrag verrät Dir Rhetorik-Profi Wlad die spannendsten Manipulationstricks aus dem Alltag. Der Vortrag „Schwarze Rhetorik – Manipulation durch Sprache“ fand bereits in München statt.

Wer nicht live dabei sein konnte – kein Problem: In diesem YouTube-Video kannst Du Dir die wesentlichen Inhalte des Vortrags anschauen. Viel Spaß dabei!

„Schwarze Rhetorik – Manipulation durch Sprache“ (Vortrags-Ausschnitt)

Im unterhaltsamen Vortrag „Schwarze Rhetorik“ zum Erscheinen seines Buches „Schwarze Rhetorik: Manipuliere bevor Du manipuliert wirst gibt Dir Wladislaw Jachtchenko Einblicke in die 3 Trickkisten der Schwarzen Rhetorik.

Sicher auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit? Recht behalten mit alternativen Fakten? Nett sein war gestern, es ist Zeit für die Rhetorik-Disziplin der Extraklasse – schwarz, provokant und garantiert erfolgreich, um sich mal ganz egoistisch durchzusetzen, ob in Beruf oder Familie.

Die drei wichtigsten Gebote:

Gebot 1: Kenne dein Publikum.
Gebot 2: Nimm keine Rücksicht.
Gebot 3: Manipuliere, bevor du manipuliert wirst!

Der Rhetorik-Profi Wladislaw Jachtchenko zeigt Dir in seinem Vortrag „Schwarze Rhetorik“, wie das geht und zeigt Dir ausgewählte Tricks seiner Trickkiste, gefüllt mit Scheinargumenten, trügerischer Körpersprache und verdrehten Wahrheiten.

Dein Vorteil: Du erkennst Manipulationen im Alltag und kannst ihnen wirksam begegnen. Mithilfe seiner Übungen gelingt es, immer und überall das letzte Wort zu haben.

Vortrag „Schwarze Rhetorik“: Vortragsredner Wladislaw Jachtchenko

Der Trainer Wlad ist absoluter Rhetorik-Profi, gehört zu den erfolgreichsten Turnier-Rednern Europas (TOP10-Speaker bei der Debattier-Europameisterschaft 2015) – und gibt ausschließlich Tipps, die auch wirklich funktionieren! Er ist Autor des Sachbuchs „Schwarze Rhetorik: Manipuliere, bevor Du manipuliert wirst!“ (Goldmann) und seine Analysen fußen auf wissenschaftlichen Studien und Experimenten der Sozialpsychologie.

Also: Vortrag auf YouTube anschauen und sich über Manipulationstechniken informieren, damit Du in Zukunft jede Manipulation entlarvst.

Und hier Ein kleiner Vorgeschmack zur „Schwarzen Rhetorik“

Bei Fragen schreib mir an wlad@argumentorik.com.

Bis bald!

Autor: Wladislaw Jachtchenko

Schwierige Gespräche